• slider_sbc_fachberatung_vertrieb.jpg

Die Weichen richtig stellen – wettbewerbsentscheidende Aspekte im Energievertrieb kennen.

Der Wettbewerb zwischen Vertrieben nimmt stetig zu. Um in einem sich wandelnden Markt die Wettbewerbsvorteile zu realisieren, ist es wichtig nicht nur die Vertriebsstrategien zu kennen, sondern diese vor allem in operative Handlungen zu übersetzen. Dabei sind die individuellen Gegebenheiten (bestehende Prozesse, eingesetzte IT, Ressourcen) unbedingt zu berücksichtigen. Mit folgenden Fragestellungen und Themenfeldern sollten sich Vertriebe daher u. a. auseinandersetzen:

  • Haben Sie für Ihre vertrieblichen Entscheidungen eine fundierte und valide Grundlage und wie passt diese zu den Zielen?
  • Werden die Steuerungsgrößen und die Auswirkungen von Veränderungen transparent dargestellt?
  • Welche Kennzahlen werden zur Steuerung Ihres Vertriebes benötigt?
  • Kennen Sie den Beitrag, den qualitativ hochwertige und konsistente Daten im Vertriebsprozess haben und wie sorgt man für eine hohe Datenqualität?
  • Welchen Beitrag leisten qualitative Absatzprognosen und wie kann die Qualität Ihrer Absatzprognosen verbessert werden?
  • Wie kann die Zusammenarbeit zwischen Vertrieb und Beschaffung optimiert werden?
  • Wie werden Prozesskosten ohne Effizienzverlust minimiert?
  • Sind Ihnen die Prozesse, über die Sie Wettbewerbsvorteile generieren können bewusst?
  • Werden alle Möglichkeiten der IT auch eingesetzt, um die vertrieblichen Anforderungen zu erfüllen?

Wir unterstützen Sie dabei, die Themenfelder zu bearbeiten. Im Ergebnis wird Ihnen bei den einzelnen Themen transparent, welche Handlungen in welcher Intensität im Vertrieb wichtig sind. Dadurch lassen sich Handlungen fokussiert und ressourceneffizient umsetzen.

Unsere Beratungsfelder bei Vertrieben sind:

  • Vertriebssteuerung – die Weichen für den Vertrieb richtig stellen,
  • Vertriebscontrolling – jederzeit Wissen, wo man gerade steht,
  • Reporting – den Entscheidern die richtigen Daten präsentieren,
  • Analyse von Prognose – mit besseren Prognosen Verluste verhindern,
  • Schnittstellen zwischen Vertrieb und Beschaffung nach den unternehmensspezifischen Bedürfnissen zu gestalten,
  • fachliche Prozessanalyse – die Qualität und Effizienz der Prozesse checken,
  • Fitness-Check-Beratung – mit der Rundum-Untersuchung einen aktuellen Überblick erlangen sowie
  • die Themenfelder der sbc bzgl. IT-Beratung, Business Intelligence, Datenqualitätsmanagement, Organisationsberatung und Prozessberatung.

Ihr Vorteil:
Mit uns haben Sie einen erfahrenen „Kenner“ der vertrieblichen Prozesse der Energiewirtschaft, der Sie von der Planung über die Analyse sowie Konzeption bis zur individuellen Umsetzung von vertrieblichen Themenfeldern gezielt unterstützt, so dass Sie im Ergebnis nachhaltige Wettbewerbsvorteile erlangen.

Wir unterstützen Sie bei diesen Aufgabenstellungen mit unserer langjährigen und umfassenden Branchenerfahrung, IT-Kenntnissen und unseren Methodenkenntnissen.

Lernen Sie hier die Projekte von sbc für die Fachberatung Vertrieb kennen oder sprechen Sie uns einfach an.